HeilSein-EinsSein

Innere Befreiung – lebendige Erfüllung – Seinsfreude

Meditationen

Meditation und Kontemplation

Die Meditationen von HeilSein-EinsSein unterstützen dich in der Neuausrichtung und Erinnerung wer du wirklich bist. Sie helfen dir dabei spirituelles Bewusstsein aufzubauen indem sie deine Aufmerksamkeit auf deine wahre Seinsnatur lenken.

Einleitung – „was ist Mediation wirklich“

Meditation ist nicht etwas was wir tun – sondern SEIN was wir sind.
Es ist die Offenbarung und Berührung Gottes, unserer Wahres Wesensnatur.

Die Meditationen beinhalten Wahrheitsaussagen und dienen der Verwirklichung und Realisation deines Wahren SEINS. Die gesprochenen Worte kommen direkt aus dem SEIN und berühren dein SEIN.

Sie wirken heilend, transformierend und transzendierend und führen in ein fühlendes Erkennen jenseits des Verstandes. Sie stabilisieren und stärken dein Wesen von innen und ankern dich in deinem GOTT-SEIN. Die Präsenz und bedingungslose Liebe Gottes ist anwesend, fühlbar und erfahrbar. Die Essenz Gottes wirkt als und durch das gesprochene Wort, und als Stille in den Pausen dazwischen.

Die Meditationen können zu jeder Zeit und überall, in Stille, zur Kontemplation und in Aktivität, gehört werden.

Wir müssen nicht unser Ego loswerden oder an uns arbeiten, sondern richten unser Bewusstsein liebevoll auf unsere Wahre Natur – unser EinsSein aus. Im Bewusst-SEIN wer wir wirklich sind, verändert sich unsere Wahrnehmung und es lösen sich die Schleier der Identifikation mit der Persönlichkeitsstruktur und von Verstandesmustern. Im SEIN gibt es keine Angst, keine Trennung, keinen Koflikt, keine Anstrengung, keinen Kampf, keine Unzufriedenheit und keine Sehnsucht.

Unser GOTT-SEIN ist bereits in sich selbst vollkommen und erfüllt.
Wahrer Frieden, Harmonie und ErfülltSein wird zur lebendigen Erfahrung.


In meiner täglichen Praxis höre ich oft: „Was du sagst stimmt – Ja du hast recht – ich verstehe – oder ich weiß ja.“
Die meisten Wahrheitssucher haben schon viel gelesen und Wissen angesammelt. Doch Verstehen und wissen reicht für die Verwirklichung nicht aus. Die Wahrheit muss sich verinnerlichen – ins Bewusstsein sinken – im Innern lebendig werden. Es braucht die tägliche Wiederholung durch Kontemplation, Meditation und praktische Umsetzung.
So kam die Bitte Anfang des Jahres, von einigen Menschen die ich schon länger begleite, doch eine Meditation für die tägliche Praxis und Umsetzung aufzusprechen, damit die Wahrheit im Bewusstsein bleibt.

Zum Shop

Datenschutz| Impressum