Samarpita

goldenes-licht-funken-hell-samarpita, Samarpita, Essenz, Seele, SEIN, Quelle, Hingabe, Aufgabe, Surrender, Spiritueller Name, Wesenskern, Seinsheilung, Seins-Heilung, Freiheit, Frieden, Liebe, Licht,

Samarpita

Der Name Samarpita bedeutet Ergebung, Aufgabe, Hingabe

In dir ist ein stilles, tiefes Wasser, das sich ausbreitet und dein ganzes Sein überflutet.
Sich diesem Quell total hinzugeben, in der absoluten Aufgabe, ist das Synonym für deinen neuen Namen, der so rein ist wie deine Seele, die nichts anderes kennt, als das Licht ohne Schatten zu SEIN.

Es ist eine weibliche Gabe, sich voll und ganz auf das Leben einzulassen.
Dein innerer Ruf nach der unwandelbaren Wirklichkeit und der vollständigen Integration der weltlichen Erfahrbarkeit, verleiht dir diesen Namen. Er soll dich unterstützen, dich in jedem Moment in die Fluten zu legen und dich ganz der EINEN Quelle hinzugeben.

In der Hingabe an DAS liegt ein Leben in Freiheit, Frieden und unendlicher Liebe. Alle Fesseln des Geistes zerplatzen wie Seifenblasen in der Sonne deines Herzens, das so unendlich groß ist, und sich in tiefer Ergebenheit dem EINEN Herzen als die Quelle selbst übergibt.

Die Hingabe eröffnet dir die Sicht, dass schon immer alles getragen ist von der unsagbaren Liebe, die du bist. Jeder Widerstand läuft ins Leere und hat keine Chance mehr in dem Meer des grenzenlosen Raums.

In dieser tiefen Ergebung und vollständigen Akzeptanz niemand mehr zu sein, fließt deine Lebensfreude wie ein sprudelnder Brunn und wird zum Freudenfest für das ganze Universum.

So sei, was du bist, schon immer warst, und immer sein wirst. Und das Leben in der Hingabe an DAS Unbenennbare ist eine einzige Offenbarung der Liebe an sich selbst.

Sonne Samarpita Heilsein Einssein Energie Wahres Wesen Selbst

Kommentare sind geschlossen.