HeilSein-EinsSein

Innere Befreiung – lebendige Erfüllung – Seinsfreude

Heilung durch SEIN

Heilung durch SEIN

 SeinsHeilung, Seinsbegegnung, Heilsession, Heilsitzung,Transformation, Geistiges Heilen, Energetische Heil-Session, Seins-Heilung,so wirke ich, Ablauf, Wirken, Begleiten, Seinsheilung, Energiearbeit, Heilsein, Heil-Sein, Samarpita, Rückverbindung, Göttliches Selbst, Tiefenentspannung, Frieden, Stille, Burnout, Verspannungen, Schlafstörungen, Depressionen, Energielosigkeit, Krankheiten, Förderung der Intuition, Überforderung der Lebenssituationen, Ruhelosigkeit, körperlichen Symptomen, Sehnsucht nach dem inneren stillen Raum des Seins,
* SEIN ist deine Wahre Natur
* SEIN ist unendliche Liebe
* Liebe ist die einzig wahre Wirksamkeit
* In der Liebe des Seins liegt die einzige Erlösung

Das SEIN ist bereits in sich vollkommen heil.

Heil bedeutet Ganz – heil(ig).
Der Heilungsweg ist ein innerer Weg der GANZwerdung oder auch EINSwerdung, durch Öffnung und (Rück)Verbindung in dein natürliches SEIN.

GOTT – reines  SEIN ist die einzige Wirklichkeit der Existenz.
Die GANZHEIT Gottes ist als jedes Wesen, als Du und als jeder Mensch verkörpert.
Gott-SEIN ist unsere Wahre Natur und offenbart sich in ihrer Bewusstwerdung und Verwirklichung als Harmonie und Gesundheit in Psyche und Körper.

GOTT-SEIN ist Eins-Sein – ist Einheit – ist eine innere lebendige unvergängliche Einheitserfahrung

Der fühlbare Kontakt mit unserer Wahren göttlichen Natur, die grundlegende Wirklichkeit die reine unendliche Liebe ist, ist die Grundlage für unbedingte Freude, Ruhe, Frieden, Klarheit und Unversehrtheit. In diesem stillen Gewahrsein fühlt es sich zu Hause an; hier sind wir unendlich geliebt und bereits vollkommen angenommen wie wir sind.

Unbewusstheit

Die meisten Menschen sind nicht in Kontakt mit ihrem Wahren göttlichen SEIN.
Sie wissen, fühlen oder sehen nicht wer oder was sie sind. Sie suchen Erfüllung im Außen, in der Welt.
Sie leben aus ihrer Persönlichkeitsstruktur, nach gesellschaftlichen, familiären und überlieferten Konstrukten, nach unbewussten Selbsterhaltungtrieben, nach begrenzten Vorstellungen, veralteten Glaubenssystemen, Rollen, übernommenen Moral- und Werteschemen und den damit verbundenen Vermeidungs- und Kontrollmechanismen. Sie sehen nach außen, sehen sich als eine Person die von anderen getrennt ist und erfahren sich so in einer dualistischen Welt von Gut und Böse. Somit fühlen sich die meisten Menschen unfrei und sind unzufrieden mit sich und ihrem Leben.
Sie haben vergessen, dass sie Spirit sind, dass die Quelle der Liebe immer gegenwärtig ist und von allen Bedingungen frei.

Wenn wir uns Selbst nicht bewusst sind – nicht wissen wer wir wirklich sind – leben wir aus Unbewusstheit. Es ist ein Schlafzustand und die Erfahrung von Angst, Mangel, Langeweile, Unzufriedenheit, Begrenztheit, Unglücklichsein, Disharmonie, Feindseligkeit, kranke Psyche und Körper.

Bewusstseinswandel

Gehen wir durch einen Bewusstseinswandel und sind uns unserer wahren Natur als Göttliches Wesen bewusst (Bewusstheit, Spirit, Wachzustand), ist unser individuelles Energiefeld im EinsSein mit dem universellen Bewusstsein (Gott/Liebe). Hier lösen sich destruktive Bewusstseinszustände auf und wir fühlen uns lebendig, klar, ausgeglichen, voller vitaler Energie und erleben jeden Moment neu und frisch.

Bewusstheit

Einzig eine Transformation des Bewusstseins heilt, harmonisiert und lässt gedeihen. Sobald unser Bewusstsein mit Gott-SEIN (EinsSein) gefüllt ist, ist unsere Welt mit Gutem gefüllt, denn Bewusstsein und Form sind EINs.

Im EinsSein endet der Kampf für oder gegen etwas. Programme, Mechanismen und Konflikte aus der Persönlichkeitsstruktur werden bewusst, gesehen, durchlichtet und in sich aufgenommen.
Sie (er)lösen sie sich in sich Selbst. Es offenbart sich der natürliche Zustand von HeilSein.

Im HeilSein kann sich keine Disharmonie, keine Krankheit halten.

HeilSein ist ein natürlicher Seinszustand.
Es ist ein leichter ganz natürlicher, energiegeladener, heiler, freudiger Zustand, in einem gesunden, natürlichen, authentischen, Selbstausdruck. Wenn du beginnst, durch und als deine spirituelle Identität (Unpersönlichkeit) zu leben, heilt, transformiert und regeneriert sich alles in deiner Erfahrung. Jede Körperzelle ist die Präsenz des Lebens und der Liebe selbst, in vollkommener Gesundheit, Harmonie und Freude.

Links:
Begleitung
Heil-Session
HeilSein